Allgemein

RNI Films goes mobile

Really Nice Images produziert ein Preset für Adobe Lightroom (RNI Films) mit dem man einen analogen Look seiner Fotos nachahmen kann. Meiner Meinung nach auch sehr gut. Diesen Sommer ist es soweit – die Developer bringen RNI Films auch als app für dsa IPhone raus. Wer wissen will wann genau, kann <hier> klicken und sich in den Newsletter eintragen.

 

Persönlichkeitsrechte

Hurrah, wir geben unser Leben auf facebook preis, liefern Daten an Google für lau und freuen uns über Amazon-Empfehlungen. Aber wenn ein Foto von dir auf der Straße im Netz auftaucht, dann schreien wir Zeter und Mordio – schlimmer als der Untergang des Abendlandes wenn MEIN Foto öffentlich ist. Und dann auch noch künstlerisch verwertet. Unfassbar. Das.geht.gar.nicht.

Mario Sixtus hat was dazu geschrieben. Anlass ist die “A to B” Fotoserie des Fotografen Espen Eichhöfer. Lest selbst.

Urheberrecht – Abmahnung

Hier gibt es einen Fall in dem ein sehr bekanntes Bild eines sehr guten deutschen Fotografen (Martin Langer) von einem sehr bekannten Moderator (Jan Böhmermann) auf Twitter ohne zu Fragen gepostet wurde. Und jetzt gehts los: Abmahnung, Shitstorm, Ausreden und viel Informationen über die aktuelle Gemütslage der digital natives und der freiberuflichen Fotografen. Macht euch ein Bild davon auf

Netzpolitik.de und kwerfeldein.de

Echt spannend.

Ausstellung „4590“ von Jan Liesche

Heute möchte ich euch auf eine Vernissage in Bonn aufmerksam machen. Die hat zwar nichts mit Fotografie zu tun aber ich kenne den Künstler persönlich. Daher ist es mir auch ein Anliegen für ihn hier ein wenig Werbung zu machen.

Die Ausstellung startet am 06.Dezember 2014 und läuft bis zum 23.12.2014. Sie findet im Kurfürstlichen Gärtnerhaus, Beethovenplatz 1, 53115 Bonn statt.

Alles weitere entnehmt ihr bitte dem angehängten Flyer.

Vernissage "4590"

Strassenfotografie – vorher in Kontakt kommen

Hier mal ein Video von Steve Huff in dem er auf englisch erklärt, wie er erst Kontakt zu den Personen aufnimmt die er fotografiert.

1 von 11 Kindern würde lieber analog fotografieren

11 Kinder, mit einer analogen Kamera konfrontiert. Keins hat wirkliche Abzüge zu Hause. Jetzt haben sie eine analoge Kamera in den Händen, müssen den Film einlegen und wundern sich was Film ist und wo das Foto gespeichert wird. Krass und erhellend.

Meyerowitz im NRW-Forum Düsseldorf

Meyerowitz Ausstellung NRW Forum

What Makes a Good Street Photograph?

Take It or Leave It with Bruce Gilden.

Interview mit Frank Schirrmeister

Ein Interview mit Frank Schirrmeister, Absolvent der Ostkreuzschule. Mit coolen Fotos aus Berlin.

Talking Photographs with Chris Leskovsek

Ein link zur Huffington Post. Interview mit Chris Leskovsek, er nutzt unter anderem auch die Ricoh GR.

 

Seite 1 von 212