Schräg 324

Es werde Frühling

Persönlichkeitsrechte

Hurrah, wir geben unser Leben auf facebook preis, liefern Daten an Google für lau und freuen uns über Amazon-Empfehlungen. Aber wenn ein Foto von dir auf der Straße im Netz auftaucht, dann schreien wir Zeter und Mordio – schlimmer als der Untergang des Abendlandes wenn MEIN Foto öffentlich ist. Und dann auch noch künstlerisch verwertet. Unfassbar. Das.geht.gar.nicht.

Mario Sixtus hat was dazu geschrieben. Anlass ist die “A to B” Fotoserie des Fotografen Espen Eichhöfer. Lest selbst.

Hör Zu

Urheberrecht – Abmahnung

Hier gibt es einen Fall in dem ein sehr bekanntes Bild eines sehr guten deutschen Fotografen (Martin Langer) von einem sehr bekannten Moderator (Jan Böhmermann) auf Twitter ohne zu Fragen gepostet wurde. Und jetzt gehts los: Abmahnung, Shitstorm, Ausreden und viel Informationen über die aktuelle Gemütslage der digital natives und der freiberuflichen Fotografen. Macht euch ein Bild davon auf

Netzpolitik.de und kwerfeldein.de

Echt spannend.

Seite 1 von 1712345...10...Last »